Bad Leonfeldner Langlaufikone feiert 70er

Franz Ruckendorfer, Langlaufpionier, Trainer und Loipenarchitekt aus Bad Leonfelden feiert dieser Tage seinen 70er.

Er hat wesentlich dabei mitgeholfen, das Loipenparadies Nordstern in Weigetschlag weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt zu machen.

Durch seine große Fähigkeit, Loipen harmonisch und läuferfreundlich in die wunderbare Landschaft von Weigetschlag einzubinden, begeistert er sowohl Langlaufwanderer als auch ambitionierte Sportler gleichermaßen.

Es ist ihm auch immer noch ein großes Bedürfnis, Kindern spielerisch die Grundlagen dieser faszinierenden Sportart näher zu bringen.

Die Nordstern OG und die Sportunion stellten sich mit kreativen Geschenken beim Jubilar ein.

Christian Wagner, Pühringer Johann und Gottfried Sonnberger stellten einen tollen Langläufer aus Holz am Loipenstartgelände in Weigetschlag auf.

Peter Möllinger von der Nordstern OG entwarf ein Langlaufskisondermodell für den Langläufer aus Leidenschaft.

Das könnte dich auch interessieren...

Langlauftechnik lernen oder verbessern

Die schmalen Langlaufski noch besser beherrschen-mit der richtigen Technik noch leichter über den weißen Teppich gleiten-Langlauftipps von erfahrenen Trainern der SU Bad Leonfelden
Gottfried Sonnberger      0650 4740847
Manfred Maureder          0664 8472745
Lukas Sonnberger             0664 9658360
Markus Schwarz                0664 88541541
Markus Keplinger
Gregor Sonnberger

75 Jahre Sportunion Bad Leonfelden

Die Sportunion Bad Leonfelden, einer der größten Sportvereine Oberösterreichs mit über 1200 Mitgliedern, feierte kürzlich sein 75 jähriges Bestehen.

Obmann Wolfgang Bräuer konnte nicht nur die Besucher im vollen Haus am Ring, sondern auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Bürgermeister Thomas Wolfesberger, Präsident der Sportunion OÖ. Kons. Franz Schiefermaier, Langzeitobmann Helmut Feilmair, Ehrenobmänner Norbert Frühmann und Alfred Hartl. Bilder und Videos-siehe unter Weiterlesen