Wieder Sieg im Biathlon Austria Cup!

Rene Maureder gewinnt 1. Biathlon Austria Cup der Schüler in Saalfelden!

Sehr erfolgreich begann die Saison für die Nachwuchs-Biathleten der SU Bad Leonfelden.

Während Rene Maureder die Klasse U13 mit 30 Sekunden Vorsprung auf seinen Landeskaderkollegen Paschinger Bastian von der SU Windischgarsten souverän gewinnen konnte, legte auch sein Freund und Vereinskollege Paul Peherstorfer als hervorragender Siebter eine Talentprobe ab.

Beide konnten neben einer starken läuferischen Leistung auch im Schießen ihre Trainingsleistungen abrufen und bestätigten mit 2 (Rene Maureder) bzw. 4 Fehlern (Paul Peherstorfer) ihre aufsteigende Formkurve.

So trugen die beiden auch zur starken Mannschaftsleistung des oberösterreichischen Biathlon-Teams bei, das bei diesem mit 150 Startern stark besetzten Austria Cup groß abräumte.

Trotz Regen und schwierigen äußeren Bedingungen bot der SK Saalfelden eine bestens präparierte Rennloipe und machte seinem guten Ruf als Rennveranstalter alle Ehre.

„Wenn es nach mir geht, darf es ruhig so weitergehen!“ so der zufriedene Vereinstrainer Lukas Sonnberger.

Ein großer Dank gebührt auch den vielen fleißigen Helfern und Grundbesitzern in Weigetschlag die in Zusammenarbeit mit der Nordstern OG beste Trainingsbedingungen für unseren Langlauf-und Biathlonnachwuchs bieten!

Das könnte dich auch interessieren...

3. Ausgabe des „Joker Cups“

Es war erst die 3. Ausgabe – und dennoch gilt er bereits als legendär: Der „Joker Cup“ der Sektion Tennis. 24 Athleten – darunter Proleten, Ananasse, Kampfjet-Piloten und Panzerknacker – duellierten sich am Samstag, 27. August, auf der Tennisanlage in mehreren Wertungen um den Sieg. Neben der Kostümwertung und der inoffiziellen, aber prestigeträchtigen Seidl Wertung ging

Tennis Übungsturnier und U8 Vereinsmeisterschaften

Auch das dritte Übungsturnier für unseren Tennisnachwuchs am 24. Juli fand bei erneut strahlendem Sonnenschein statt. Beim U10 Bewerb wurden Einzel und Doppel Matches geübt. Beim U8 Bewerb sind an diesem Tag die Vereinsmeisterschaften in dieser Altersklasse über die Bühne gegangen. Hier spielten acht Spielerinnen, ausschließlich Mädchen, um den Titel. Die vorderen Plätze belegten jene, wo