Erfolgreicher Biathlon-Landescupauftakt 2024/25

Windischgarsten. Obwohl der Sommer noch nicht einmal richtig begonnen hat, starteten die Jungbiathleten schon wieder in die neue Saison 24/25. Auftaktbewerb im OÖ Landescup war ein Crossbiathlon, bestehend aus einem Laufhindernispacour und 2 Schusseinlagen. Sehr zur Freude der Verantwortlichen konnte die UBL ein sechsköpfiges Team entsenden. Vorjahresgesamtsieger Jakob Böckl zeigte trotz Trainingsrückstand aufgrund einer  langwierigen Verkühlung schon wieder auf und gewann seine Altersklasse. Über zweite Plätze konnten sich Anna Brandstätter und David Blüml freuen. Josef Elmer und Mateo Preinfalk (beide je Sechste) und Marie-Kristin Schwarz als Siebente rundeten das gute Ergebnis ab.

Man sieht also, dass der nordische Nachwuchs in Bad Leonfelden sehr wohl vorhanden ist – umso schmerzlicher ist das Politikum und die negative Einstellung zum geplanten Langlaufzentrum!!!

Unsere drei älteren Athleten David, Rene und Paul stecken ebenso schon in der Saisonvorbereitung – sie trainieren gerade hart an der Grundlagenausdauer mit vielen Trainingseinheiten.

Mit diesen Aussichten kommt schon Vorfreude auf die kommende Saison auf!

IMG-20240622-WA0014

IMG-20240622-WA0013

IMG-20240622-WA0012

IMG-20240622-WA0011

IMG-20240622-WA0010k

IMG-20240622-WA0008

IMG-20240622-WA0006

IMG-20240622-WA0007

IMG-20240622-WA0005

IMG-20240622-WA0004

IMG-20240622-WA0003

Das könnte dich auch interessieren...

Die 25. „Latino Bar und Hotel Sommerhaus“ Open sind (eine schöne) Geschichte

Vom 11. – 14. Juli 2024 fanden auf der Tennisanlage der Sportunion Bad Leonfelden die 25. „Latino Bar und Hotel Sommerhaus“ Open statt. Das eingespielte Organisationsteam rund um Turnierleiter Stefan Dollhäubl und Sektionsleiter Peter Peherstorfer durfte ein starkes, mit jungen österreichischen Talenten gespicktes Teilnehmerfeld betreuen, welche den ZuschauerInnen spannungsgeladene und abwechslungsreiche Spiele zeigten. Bildergalerie

Danke !!!!!

Die Sportunion Bad Leonfelden und die Nordstern GmbH bedanken sich bei allen jenen, die sich bei der Volksabstimmung am vergangenen Sonntag mit ihrer Ja-Stimme für das Langlaufprojekt für Jugend, Gesundheit, Bewegung und Sport ausgesprochen haben. Leider haben sich aber zu viele Mitbürger gegen dieses einmalige Projekt entschieden, ohne zu bedenken, was das für die Zukunft

Ironman Kärnten: Top-Zeit für Clemens Enzenhofer

Nach der erfolgreichen Langdistanz-Premiere im vergangenen Jahr hat Clemens Enzenhofer seine Bestzeit beim Ironman in Klagenfurt am 16. Juni noch einmal verbessern können: Nach 3,8km Schwimmen (1:05h), 180km Radfahren (4:47h) und dem abschließenden Marathon (3:15h) finishte er in einer absoluten Spitzenzeit von 9:14h. Das Schwimmen verlief nach Plan, beim Radfahren machte der Athlet der Sportunion

Leichtathletik begeistert und spornt an. Tolle Leistungen sind die Bestätigung

Beim Planetenlauf zeigte das Nachwuchsteam der SU Bad Leonfelden sehr gute Leistungen. Eine tolle Kulisse bot auch heuer das Planetenstadion in Hellmonsödt So siegten die Mädchenstaffel und auch die Burschenstaffel. Bei den Girls liefen: Birngruber Johanna, Huemer Julia u. Huemer Paula. Die Jungs jubelten mit Neundlinger Paul, Preinfalk Mateo u. Resch Philipp. Bei den Einzelläufen