Biathlet siegt beim Langlauf Austriacup

Am vergangenen Wochenende fanden im steirischen Bad Mittendorf zwei Langlauf Austriacup Bewerbe statt.
Die Biathleten der Sportunion Bad Leonfelden Rene Maureder und Paul Peherstorfer schlugen sich beim österreichweiten Langlaufbewerb auch ohne Gewehr ganz ausgezeichnet.
Dieses Wochenende war für die beiden nämlich biathlonfrei.

Die Leistungen der beiden Youngsters sind umso bemerkenswerter, da der erste Bewerb im klassischen Stil ausgetragen wurde und Biathleten gewöhnlich nur im Skatingstil unterwegs sind.

Rene gewann sowohl das Rennen im klassischen Stil und ließ alle anderen Speziallangläufer hinter sich. Auch am Tag darauf beim Verfolgungsrennen siegte er ganz souverän.
Paul Peherstorfer erreichte bei beiden Rennen jeweils einen 9. Rang.

Das könnte dich auch interessieren...

Eröffnung Tennis Saison 2024

Die Vorbereitungen zur neuen Tennissaison sind voll im Gange und zwei Tennisplätze bereits ausgewintert. Offiziell eröffnet wird die Saison am Sonntag 5. Mai um 10 Uhr mit den 2. Frühsch Open, einem Hobby Doppelturnier für wirklich JEDEN, es steht die Gaudi im Mittelpunkt. In der Kalenderwoche 20 wird ab 13. Mai am Abend ein Erwachsenen Anfängerkurs angeboten,

Saisonabschluss mit Ausrufezeichen! Christian Schwarz ist Landesmeister!

Am vergangenen Wochenende fanden die Abschlussbewerbe der Nordischen statt – die Langläufer/Biathleten waren wieder in Hinterstoder auf der Höss aktiv; die Biathlon-Junioren auf der Pokljuka in Slowenien beim internationalen Alpencup. Wie fast schon gewohnt, wurden für unsere Sektion wieder außergewöhnliche Erfolge erzielt. Dabei muss einmal mehr erwähnt werden, dass diese Resultate aufgrund des „Winters“ mangels