Viele Stockerlplätze bei den Mühlviertler Cup Rennen in Bad Leonfelden und Freistadt

Nach 2 Jahren konnten am 29.01.2022 endlich wieder Skirennen am Sternstein gefahren werden. Nach 3 Jahren wieder auf unserer Rennpiste!

Trotz vieler Corona-Auflagen und unbeständigem Wetter konnten tolle Rennen absolviert werden.

Trainer Max Brandstätter zauberte 2 tolle Riesentorläufe für Kinder und Schüler in den Hang.

Unsere Kids und Schüler bewiesen ihr Können und ergatterten viele Stockerlplätze und tolle Platzierungen am Hausberg.

Gleich zwei mal siegten Anna Brandstätter (K8) und Lena Brandstätter (S16)!

  • David Masek (K10) 3. und 1. Rang
  • Annika Enzenhofer (B7) 2 x 3. Rang
  • Matej Masek (S14) 2 x 3. Rang
  • Ingo Dollhäubl (B7) 4. und 5. Rang
  • Laura Gabriel (K8) 4. und 5. Rang
  • Hanna Dollhäubl (K10) 2 x 6. Rang
  • Mateo Preinfalk (K10) 2. 5. Rang
  • David Nebieridze (K10) 2 x 9. Rang
  • Nina Mayerhofer (K12) 2 x 6. Rang
  • Georg Nebieridze (K12) 2 x 5. Rang
  • Peter Gabriel (S14) 2 x 4. Rang

Schüler –  RTL:

Ergebnisliste 1. Rennen      Ergebnisliste 2. Rennen      Fotos (Helga Baier helga.baier@aon.at)

Kinder – RTL:

Ergebnisliste 1. Rennen      Ergebnisliste 2. Rennen      Fotos (Helga Baier helga.baier@aon.at)

 

Am Sonntag, 30.01.2022 fanden ein Kinder- und Schüler Slalom in Freistadt statt.

Die Kids fuhren 2 Durchgänge, der beste wurde gewertet.

Mit fast 10 Sekunden Vorsprung gewann Anna Brandstätter den Boys-Slalom in der Klasse K8, Laura Gabriel wurde 3.

In der Klasse K10 waren unsere Jungs mit Platz 4 Mateo Preinfalk, Platz 7 David Masek und Platz 8 David Nebieridze stark vertreten.

Bei den Schülern S14 gab es einen Doppelsieg für die SU Bad Leonfelden. Es sieget Matej Masek vor Peter Gabriel.

Wir gratulieren unseren Kids sehr herzlich zu den tollen Leistungen. Weiter so!

Ergebnisliste Kinder – SL              Ergebnisliste Schüler – SL

 

Das könnte dich auch interessieren...

Tennis: Übungsturniere für Nachwuchs

Als Vorbereitung für ein „richtiges“ Match bei einem Turnier oder in der Meisterschaft fanden in den vergangenen Wochen zwei Übungsturniere am Tennisplatz statt. Bei jeweils herrlichem Sommerwetter wurde ein U8- und ein U10-Bewerb durchgeführt. Die Kinder lernten die Zählweise und die wichtigsten Regeln kennen. s’Kranzl spendierte dankenswerterweise eine gesunde Jause zur Stärkung. Allen hat’s Spaß gemacht

Neue Dressen für Tennisspieler

75 Spieler der Sektion Tennis haben sich neu eingekleidet. Viele davon fanden sich auch zum Fototermin ein. Großer Dank gilt an dieser Stelle den Sponsoren Kapl Bau, Nordfels, der Raiffeisenbank und Weichselbaumer sowie an Peter und Johann Pötscher, die uns ebenfalls finanziell unterstützten und Beschaffung und Druck abwickelten. Danke auch an Helga Baier für die gelungenen

Tennis: Kinder sammelten Matchpraxis

Eine ansehnliche Gruppe an Kindern der Sektion Tennis nahm im Winter an mehreren Austragungen des ROG Cups in der Tennishalle Freistadt teil. Die Kinder begaben sich aus der Komforzone des Trainingsalltags und lernten was es heißt, einmal ein ernsthaftes Match vor ein paar Zuschauern zu spielen. Wir gratulieren zu wertvollen Erfahrungen und folgenden Platzierungen in den diversen Spielstärkeklassen: Bildergalerie Tennis