Vereinsmeisterschaften Rad

Am kommenden Sonntag (8. Oktober) werden wir wieder gemeinsam mit der SU Zwettl die Vereinsmeisterschaften Rad austragen. Am Programms stehen ein Einzelzeitfahren, ein Massenstart-Rennen (XC) und ein Kinderbewerb.

Ausschreibung

Zeitfahren:

  • Start 13:30 Uhr
  • Einzelstart (Startintervall 30 Sekunden)
  • Strecke Salzstraße – Langzwettl – FF-Haus Langzwettl (2,2km, 110hm)
  • freie Radwahl (Rennrad, MTB, Crosser etc.)

Kinderrennen:

  • Massenstart um 14:30 Uhr
  • Strecke rund um den Schuamau-Hof in der Langzwettl
  • für alle Kinder geeignet

Cross-Country-Rennen (XC):

  • Massenstart um 15:00 Uhr
  • Rundkurs in da “Goaßwoad”
  • 3 Runden à 2,5km und 70hm
  • freie Radwahl (MTB, Crosser etc.)

Hoabuachan-Wertung

  • Kombiwertung aus Zeifahren und Massenstartrennen

Sonstige Infos:

  • Siegerehrung um 17:30 Uhr, GH Edlmühle
  • Startgeld € 10,-
  • Startnummernausgabe beim Schuaumau (Langzwettl 22) ab 12 Uhr
  • gemeinsame Fahrt zum Start

Anmeldung:

Das könnte dich auch interessieren...

Leonfeldner Jungbiathleten überzeugen beim Saisonauftakt

Bad Leonfelden/St. Jakob/Rosenbach. Eine kleine Abordnung der SU Bad Leonfelden bestritt am Wochenende den Saisonauftakt des Biathlon-Austriacup 2023/24 in Kärnten höchst erfolgreich. Dieser wurde erstmals als Crossbiathlon (3 Runden Geländelauf und 2 Schusseinlagen) ausgetragen. Rene Maureder konnte an beiden Tagen die Sprints für sich entscheiden; Jakob Böckl wurde ebenfalls in jedem Rennen guter Zweiter. Sowohl

Radsport: Finley Friedrich ist neuer Vereinsmeister

Anfang Oktober wurden zum Saisonabschluss die Vereinsmeisterschaften Rad gemeinsam mit der SU Zwettl ausgetragen. Schnellster Leonfeldner in der “Hoabuachan”-Wertung, bei der Rennrad-Zeitfahren und MTB-Cross-Country zusammengezählt wurden, war Jungspund Finley Friedrich, der sich somit “Vereinsmeister” nennen darf. Die Organisatoren der SU Zwettl haben ganze Arbeit geleistet und zwei knackige Strecken für den Rennrad- und den MTB-Bewerb