Sensationell: 3 österreichische Meistertitel im Langlauf für Biathlet Maureder

Seit Donnerstag fanden in Villach die österreichischen Langlaufmeisterschaften für Schüler und Jugend statt.

Beim Sprint im freien Stil am Donnerstag sicherte sich der Bad Leonfeldner Biathlet Rene Maureder überlegen den ersten seiner drei österreichischen Meistertitel. Vereinskollege Paul Peherstorfer kam bis ins Semifinale und wurde dort Achter.

Am Freitag beim Rennen im klassischen Stil war Rene ebenfalls nicht zu schlagen und gewann den zweiten Titel. Peherstorfer Paul wurde in der sehr starken Jugendklasse guter 11. Die Spitzenläufer in dieser Klasse sind allerdings schon ein Jahr älter und Paul war Vierter seines Jahrgangs.

Der rennfreie Samstag wurde zu einem Ausflug ins nahe Planica zur Nordischen Weltmeisterschaft genützt, um sich von den großen Vorbildern einen Schub Motivation zu holen.

Am Sonntag fanden die Staffelrennen (3er Staffeln) in der freien Technik statt. Hier gab es für Rene in der oberösterreichischen Staffel mit den zwei Eidenberger Läufern Höllwirth Nicolas und Oberndorfer Valentin die dritte österreichische Meisterschaftsmedaille. In der Jugendklasse belegte die oberösterreichische Mannschaft mit dem Bad Leonfeldner Biathleten Paul Peherstorfer den 9.Rang.

Die tollen Leistungen der Bad Leonfeldner Biathleten zeigen, dass sie auch in den verschiedenen Disziplinen beim Speziallanglauf in Österreich absolute Spitze sind. Ein großer Dank gebührt dafür dem sehr engagierten Trainerteam.

Das könnte dich auch interessieren...

Eröffnung Tennis Saison 2024

Die Vorbereitungen zur neuen Tennissaison sind voll im Gange und zwei Tennisplätze bereits ausgewintert. Offiziell eröffnet wird die Saison am Sonntag 5. Mai um 10 Uhr mit den 2. Frühsch Open, einem Hobby Doppelturnier für wirklich JEDEN, es steht die Gaudi im Mittelpunkt. In der Kalenderwoche 20 wird ab 13. Mai am Abend ein Erwachsenen Anfängerkurs angeboten,