Neuer Vorstand der Sportunion Bad Leonfelden

Von 898 zugesendeten Stimmzetteln sind 185 retour gekommen
Wahlbeteiligung von 20,6 % davon haben:
185 den Finanzbericht z.K. genommen und den Vorstand einstimmig entlastet
185 den neuen Vorstand gewählt – einstimmig!
181 für die Ehrenobmannschaft Feilmair gestimmt, 1 dagegen, 3 enthalten somit mehrheitlich angenommen
185 für die vorgeschlagene Änderung der Satzungen einstimmig abgestimmt

Die einzelnen Vorstandsmitglieder

Gruppenbild des neuen Vorstands

Christoph Vorholzer   Andreas Hochreiter    Gottfried Sonnberger    Nicole Stumptner    Nicole Edelbauer    Petra Preinfalk   Josef Hofer   Lukas Sonnberger  Wolfgang Bräuer

Das könnte dich auch interessieren...

Leonfeldner Jungbiathleten überzeugen beim Saisonauftakt

Bad Leonfelden/St. Jakob/Rosenbach. Eine kleine Abordnung der SU Bad Leonfelden bestritt am Wochenende den Saisonauftakt des Biathlon-Austriacup 2023/24 in Kärnten höchst erfolgreich. Dieser wurde erstmals als Crossbiathlon (3 Runden Geländelauf und 2 Schusseinlagen) ausgetragen. Rene Maureder konnte an beiden Tagen die Sprints für sich entscheiden; Jakob Böckl wurde ebenfalls in jedem Rennen guter Zweiter. Sowohl

Radsport: Finley Friedrich ist neuer Vereinsmeister

Anfang Oktober wurden zum Saisonabschluss die Vereinsmeisterschaften Rad gemeinsam mit der SU Zwettl ausgetragen. Schnellster Leonfeldner in der “Hoabuachan”-Wertung, bei der Rennrad-Zeitfahren und MTB-Cross-Country zusammengezählt wurden, war Jungspund Finley Friedrich, der sich somit “Vereinsmeister” nennen darf. Die Organisatoren der SU Zwettl haben ganze Arbeit geleistet und zwei knackige Strecken für den Rennrad- und den MTB-Bewerb